Direkt zum Inhalt

Eine Klinik für eine Stadt.

Die LVR-Klinik Mönchengladbach.

In Würde zu sich stehen

Symbolbild für das Kursangebot
Copyright: AdobeStock/gerasimov174

Das Kursangebot "In Würde zu sich stehen" (IWS) richtet sich an Menschen, die sich aktiv mit der Frage auseinandersetzen wollen, ob und wie sie eine Offenlegung ihrer eigenen psychiatrischen Erkrankung gestalten.

Das Konzept aus dem amerikanischen Raum (im Original: Coming out proud) unterstützt Betroffene dabei, differenziert die Offenlegung der eigenen Erkrankung abzuwägen. Innerhalb des Programms erarbeiten die Teilnehmer hierzu eine Haltung sowie konkrete Vorgehensweisen. Gewissermaßen „nebenbei“ lernen sie, die eigene Geschichte in Worte zu fassen.

Insgesamt besteht das Programm aus vier Modulen á 1-1,5 h und findet im Gruppensetting von 4-8 Personen statt. Moderiert wird die Durchführung von unseren Genesungsbegleitenden und anderen Mitarbeitenden der Klinik. Eine Terminierung der Modulreihe findet statt, wenn genügend Gruppenteilnehmer angemeldet sind.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Inhalten der Modulefinden Sie untenstehend zum Download.

Die Termine

Die Informationsveranstaltungen zum Kurs finden im Normalfall am ersten Dienstag im Monat von 16:30 bis 17:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

  • 05.12.2023
  • 02.01.2024
  • 06.02.2024
  • 05.03.2024
  • 02.04.2024
  • 07.05.2024
  • 04.06.2024
  • 02.07.2024
  • 06.08.2024 - findet in der VHS statt
  • 02.09.2024
  • 01.10.2024
  • 05.11.2024 - findet in der VHS statt
  • 03.12.2024

Weitere Informationen gewünscht?

Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Finde uns auf Instagram
Finde uns auf Facebook
Finde uns auf YouTube

Kontakt

LVR-Klinik Mönchengladbach

Heinrich-Pesch-Str. 39-41

41239 Mönchengladbach

Telefon: (02166) 618-0

E-Mail: klinik-mg@lvr.de