Zum Inhalt springen

Informationen zum Coronavirus

Eine vergrößerte Darstellung mehrerer Viren
Bild-Großansicht
Foto: Adobe Stock Images/ Thaut Images

Besuchsregelungen

Kontakt zum eigenen Umfeld und damit Besuche sind zur Bewältigung einer psychischen Erkrankung eine wichtige Ressource. Trotzdem besteht im Krankenhaus in der aktuellen Pandemielage auch weiterhin eine besondere Schutznotwendigkeit für Patientinnen und Patienten.

Bite beachten Sie bei Ihrem Besuch daher folgende Regelungen:

  • Bitte vereinbaren Sie für Ihren Besuch vorher telefonisch einen Termin.
  • Aktuelle Besuchszeiten: Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa-So: 10-18 Uhr
  • Patientinnen und Patienten dürfen maximal zwei Personen pro Besuch empfangen
  • Die maximale Besuchszeit beträgt eine Stunde.
  • Bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch beim Empfang am Haupteingang an. Zusätzlich ist im Voraus ein Fragebogen über Ihren Gesundheitszustand, Kontakt zu infizierten Personen, etc. auszufüllen (Gerne können Sie diesen auch schon vorab hier herunterladen und ausfüllen). (PDF, 105 kB)
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist bei Besuchen für den Besuchenden und die Patientinnen und Patienten verpflichtend. Sollten Sie über keine eigene Mund-Nasen-Bedeckung verfügen, erhalten Sie eine am Empfang am Haupteinang.
  • Wahren Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern - auch bei Angehörigen.
  • Nutzen Sie häufig die angebotenen Möglichkeiten der Händedesinfektion.
  • Besuche finden grundsätzlich außerhalb der Stationen im Klinikpark statt. In Ausnahmefällen können Sie Besuchsräume auf den Stationen nutzen.

Weiterhin gilt:

Blaues rautenförmiges Schild mit dem Buchstaben I in der Mitte, das auf aktuelle Informationen hinweist.
  • um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, bleibt unser Casino nur eingeschränkt zugänglich. Das Café Arkadien bleibt vorerst geschlossen.
  • Ambulante Patientinnen und Patienten mit Erkältungssymptomen wie Fieber, Husten und Schnupfen sollten nicht in die Klinik kommen. Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt mit der Ambulanz auf.
  • Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher sowie alle ambulanten Patientinnen und Patienten in unseren Gebäuden einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Hygieneregelungen (Abstand halten, häufiges Händewaschen, Husten-Niesen-Etikette) einzuhalten.
  • Alle öffentlichen Veranstaltungen werden vorerst abgesagt.